Daten 2022:
  • Urknall Freitag       11.02.2022
  • Schmu. Donnerstag 24.02.2022
  • Freitag Botza-Stadl     25.02.2022
  • Tschätterinacht      26.02.2022
  • Fasnachts Sonntig     27.02.2022
  • Fasnachts Ziischtig 01.03.2022 

 

 

 

home

2021 wird es keine grossen Fasnachtsanlässe geben

Medienmitteilung vom Donnerstag, 10. Dezember 2020

 

Nach den Rheintaler Fasnachtsumzügen werden jetzt auch alle Anlässe der AltstätterStrassenfasnacht sowie die Maskenbälle abgesagt. Grosse Fasnachtsveranstaltungen in Hallen oderZelten wird es nächstes Jahr nicht geben. Allenfalls aber spontane, kleine Treffen.

 

Die Absagen des Urknalls, dem Kinderball, dem Botza-Stadl, der Tschätteri Nacht, dem Narraobedund zahlreichen weiteren Fasnachtsanlässen zeichnete sich ab. Auf Grund der Corona-Situation istaktuell nicht an unbeschwertes, fasnächtliches Treiben zu denken. Entsprechend schaffen dieVeranstalter der offiziellen Fasnachtsanlässe in Altstätten frühzeitig Klarheit und sagen sämtlicheVeranstaltungen ab. Es finden 2021 also keine grossen Fasnachtsveranstaltungen in Zelten, Hallenoder in den Gassen von Altstätten statt. Auch die Maskenbälle in Rebstein und Lüchingen werdenabgesagt. «Mit dem Entscheid schaffen wir Klarheit und verhindern, dass aufwändigeVorbereitungen wegen dem Coronavirus ins Leere laufen», sagt Alex Zenhäusern, OK-Präsident vomRöllelibutzen Verein Altstätten.

 

Kleinstveranstaltungen sind noch denkbar

Komplett absagen wollen die Altstätter Fasnachtsveranstalter die «fünfte Jahreszeit» noch nicht. «Jenach Entwicklung der Corona-Situation können kurzfristig spontane Mini-Anlässe organisiert werden.Eine Fasnacht, wie wir sie von den letzten Jahren her kennen, wird es 2021 aber nicht geben»,bedauert Zenhäusern. Zum jetzigen Zeitpunkt ist also noch denkbar, dass über die Fasnachtszeit inden Gassen von Altstätten beispielsweise die Röllelibutzen ihre Polonaise aufführen oder eineGuggenmusik ein Platzkonzert gibt. Klein aber fein. «Solch kleine Darbietungen können wir kurzfristigdurchführen. Es braucht keine Planung. In erster Linie dienen diese dazu, dass das Vereinsleben nichtkomplett zum Erliegen kommt», erklärt Alex Zenhäusern. Es ist gut denkbar, dass die Überraschungsauftritte nicht angekündigt werden. Dies, um Menschenansammlungen zu verhindern.

 

Kontakt für Rückfragen:

Alex Zenhäusern, OK Präsident Röllelibutzen Verein Altstätten, Tel. 079 570 44 44

Haubesak
Gustav Spiess AG